Startseite » Artikel verschlagwortet mit » Buchmesse

Leipziger Buchmesse: Großer Wirtschaftsfaktor für Stadt, Region und Buchmarkt

Autoren, Verleger sowie Leser stehen vom 15. bis 18. März 2012 im Mittelpunkt der LeipzigerBuchmesse

Hochkarätig besetztes Symposium im Vorfeld der Frankfurter Buchmesse

Frankfurt a.M. / Von der Kunst, ein gutes Gespräch zu führen, handelt Tilman Spenglers neues Werk. Der Sinologe und langjährige Kursbuch-Herausgeber wird am 13. September in Frankfurt auf Mo Yan treffen, den hierzulande durch die Verfilmung von „Rotes Kornfeld“ wohl bekanntesten chinesischen Autor.

Mehr lesen

Agentur für Arbeit Leipzig liest auf der Buchmesse

Arbeitsagentur bei „Leipzig liest“ dabei Erstmals beteiligt sich die Agentur für Arbeit Leipzig an der Veranstaltungsreihe „Leipzig liest“ im Rahmen der diesjährigen Buchmesse. Am 12. März um 11:00 Uhr im Berufsinformationszentrum (BIZ) in der Leipziger Georg-Schumann-Straße 150 stellt sich eine Schreibwerkstatt schreibender Arbeitloser aus Jena vor. „Wir freuen uns sehr, zum ersten Mal Leseort bei […]

Mehr lesen

Lernen fürs Leben: Leipzig setzt im Bildungsbereich Akzente

Mit ihrem 1998 gestarteten Programmbereich Kinder/ Jugend/ Bildung hat die Leipziger Buchmesse schon früh aktive Leseförderung mit den vielfältigen Möglichkeiten praktischer Bildungsarbeit verknüpft. In diesem Jahr wird der Schwerpunkt erneut um zahlreiche Veranstaltungen erweitert. Mit ihrem umfangreichen Angebot zählt die Buchmesse zu den größten und wichtigsten Fortbildungsveranstaltungen in Deutschland. “Damit möchten wir einen ganz entscheidenden […]

Mehr lesen