Gesunde Power aus dem Entsafter

Mehr Natur geht nicht: Vitalstoffreiche Drinks, die den Körper innerhalb einer Stunde mit allem versorgen, was er braucht!

Foto: Hans-Nietsch Verlag/ Estérelle Payany

Foto: Hans-Nietsch Verlag/ Estérelle Payany

Moderne, hochwertige Entsafter holen das Beste aus Obst, Gemüse und Gräsern heraus. Allein die leuchtenden Farben der Säfte machen schon Lust und signalisieren frische, hochaktive Vitalstoffe. Dass Sie mithilfe dieser Multitalente nicht nur Säfte, sondern auch Teig, frische Nudeln, Pestos, Kartoffelpüree, Fruchtgelees und Granités zaubern und die meisten Reste für andere Leckereien weiterverwenden können, mag Sie zum Staunen bringen …

In Gesunde Power aus dem Entsafter erfahren Sie alles, was Sie übers Entsaften wissen wollen, und finden köstliche Rezepte. Erleben Sie Obst und Gemüse in ihrer schönsten Form!
Moderne Entsafter sind Hightech-Geräte, die aus Obst und Gemüse schonend die köstlichsten Säfte zaubern. Die meisten Entsafter sind zudem mit Gebäck- und Pürieraufsätzen versehen, sodass man mit ihrer Hilfe ein ganzes Menü komponieren kann.

Gesunde Power aus dem Entsafter
– stellt verschiedene Entsaftertypen vor und beschreibt ihre Handhabung,
– enthält wertvolle T ipps zum Entsaften aller gängigen Obst- und Gemüsesorten
und zur Herstellung von Weizengrassaft,
– gibt 35 leckere vegetarische/vegane Rezepte aus der internationalen Küche mit auf den Weg und
– eröffnet so die magische Welt der Hightech-Küchengeräte und der Leckereien, die man mit ihrer
Hilfe zubereiten kann.

Die Autorin
Estérelle Payany ist Gourmet-Journalistin. Schon in der Schule hat sie, statt aufzupassen, Desserts und Menüs kreiert. Und so verwundert es wenig, dass sie mit einem Kochbuch „La Cuisinière Provençale” lesen lernte. Estérelle Payany ist Autorin von mehr als zwanzig Büchern und schreibt für zahlreiche Food- Magazine. Für die Frauenzeitschrift „ELLE” entwickelt sie kulinarische Novitäten. Ihr Blog www.esterkitchen.com gehört zu den beliebtesten in Frankreich.

Hans-Nietsch-Verlag
72 Seiten
€ 9,90 (D) · € 10,20 (A) · ISBN 978-3-86264-364-6

Quellennachweis: Brigitte Schulz, PR Agentur Schulz