Nager unter sich

In diesen liebevoll gestalteten Büchern werden Kinder in die Welt der kleinen Nager entführt. Sie lernen, dass auch diese Tiere Gefühle haben. Man schließt die Hauptakteure sofort ins Herz und fiebert mit ihnen mit. Lesespaß nicht nur für kleine Leseratten.

Rattenprinzessin Rapunzel
Ich bin Prinz, eine kleine goldfarbene Ratte, und lebe freiwillig bei Rapunzel und ihrer verrückten Familie. Häufig muss ich mich eisern an Rapunzels Pulli festklammern, weil ich sonst bei ihrem Herumtoben hinunterfallen würde. Niemand nimmt hier Rücksicht auf eine kleine Ratte. Jeder denkt nur an sich! Ohne mich hätte Rapunzel ihre Geschwister und Künstlereltern bisher nicht so unbeschadet überstanden. Ich sorge dafür, dass sie in der Schule gut mitkommt, notfalls sage ich ihr leise vor, und zu einer netten, hilfsbereiten Rattenprinzessin heranwächst. Schließlich will ich sie eines Tages heiraten. Mit Illustrationen von Krisi Sz.-Pöhls Für Kinder ab 8 Jahre

ISBN: 978-1-4943-2047-8

Ratte Prinz im Weihnachtsbaum

Foto: pr-inside

Foto: pr-inside

Kinderbuch zum Vorlesen und für Leseanfänger mit Illustrationen von Krisi Sz.-Pöhls Ich bin Prinz, eine kleine sprechende Ratte. Und ich lebe freiwillig bei Rapunzel und ihrer Familie. Momentan sind meine Menschen besonders schrecklich. Das liegt wohl an der Weihnachtszeit. Alle haben so viel zu tun. Sie malen, basteln und backen. Außerdem machen sie ständig Krach. Schließlich ist die Mutter Sängerin und jedes Kind spielt zwei Instrumente. Seit Tagen versuche ich Rapunzel zu überreden, mich zur Schule mitzunehmen. Ich möchte unbedingt ihre Freunde und Lehrer kennenlernen. Außerdem zerbreche ich mir den Kopf darüber, was ich meiner Freundin schenken kann?
ISBN: 978-1-4944-4153-1

Die Abenteuer des kleinen Finn
Der kleine Mäuserich Finn führt eigentlich ein recht beschauliches Leben in einem Garten. Er versteht sich sehr gut mit seinen Menschen, und sogar mit dem Kater des Hauses hat er ein freundschaftliches Verhältnis. Eines Tages jedoch ändert sich alles. Die nette Familie zieht fort und es kommen neue Menschen. Diese mögen Mäuse gar nicht und zu allem Überfluss haben sie auch noch zwei Kater, die es ebenfalls auf Finn abgesehen haben. Als diese bösen Menschen Finns Wohnung unter Wasser setzen, muss er aus dem Garten fliehen. Entkräftet und zutiefst traurig findet er in einer Scheune Zuflucht. Dort lebt die Maus Felix, die sich um den unglücklichen Finn kümmert und ihm das Leben auf dem Land und im Wald zeigt. Die beiden erleben nun gemeinsam viele Abenteuer und bestehen so manche Gefahr, was ihre Freundschaft von Tag zu Tag wachsen lässt
ISBN: 978-3-8448-1599-3

Weitere Informationen finden Sie unter:
kleine-schmoekerratten.blogspot.de/
brittasbuecher.jimdo.com/
kindereck.jimdo.com/